|

Aktivitäten


Weiterbildung Lehrplan 21

 

 

Von der Fachhochschule begleitet haben wir mit den Vorbereitungen zur Einführung des Lehrplan 21 auf Beginn des Schuljahres 2020/21 begonnen.

Eine erste Übersicht über den Aufbau und die Hintergründe haben wir erhalten, nun folgt vor den Sportferien noch eine Standortbestimmung zum Weiterbildungsbedarf. 

Weitere Informationen zum Lehrplan 21 folgen und können auch hier abgerufen werden.

 

 


Advent 2018

Danke, liebe Monika und lieber Roland Peyer, wieder einmal hat unser Hauswartsehepaar sich selbst übertroffen und uns mit einem wunderschönen Weihnachtsbaum bereits in der Adventszeit beschert!

 

Wir wünschen Ihnen allen besinnliche, ruhige Adventstage mit vielen herzlichen Begegnungen, glänzende Kinderaugen voller Vorfreude und bald auch schon ein fröhliches Fest und erholsame Ferientage!

 

Ab Weihnachten werden die Tage wieder länger und achten Sie sich dieses Jahr doch einmal bewusst: Genau dann beginnen auch die Vögel am Morgen wieder zu zwitschern.


Lichterumzug 2018

Eine wunderschöne Tradtion wurde einmal mehr von allen Beteiligten mit viel Effort begangen. Die Kindergartenkinder trugen geschnitzte Räbenlichter, die Unter- und Mittelstufe Laternen und die 6. Klasse machte mit den selbst gemachten Fackeln den Abschluss.

Zuvorderst gab unser ehemaliger Schüler und Tambour bereits zum 5. Mal mit seiner Trommel den Takt vor.

Nach dem gemeinsamen Singen auf dem Schulhausplatz, bei welchem wie immer die älteren Klassen auch ein etwas schwierigeres Lied solo sangen, war von den Eltern mit einem reichhaltigen Buffet für das leibliche Wohl aller Beteiligten gut gesorgt.

Danke allen, die diesen glanzvollen Anlass jedes Jahr wieder tatkräftig unterstützen! 


Sommerferien bis 12. August 

        Wir wünschen allen erholsame Ferienwochen! 

 

 


 

Abschied 6. Klasse 

Ein weiteres Schuljahr neigt sich dem Ende zu und einmal mehr müssen wir uns mit der einen und anderen Träne im Augenwinkel von einer lässigen 6. Klasse verabschieden!

Ihr hattet es, mit zum Teil jährlichem Lehrpersonen-wechseln, mit einer Klassenteilung und später erfolgreichen Wiederzusammenführung wegen schwankenden Schülerzahlen nicht nur einfach bei uns. Trotzdem - oder vielleicht ja auch gerade deswegen - habt ihr euch immer wieder auf Neues eingelassen und euch zu offenen, interessierten und gesprächsbereiten Jugendlichen entwickelt.

Wir werden euch vermissen und hoffen, der eine und/oder die andere findet ab und zu noch den Weg in unsere Klassenzimmer, um zu erzählen, wie es euch an der Oberstufe und später bei der Berufsausbildung geht!

 

Alles Gute!

 

 


 

website | Login